Electrify Your City

Wir zeigen euch Mannheim mit dem ONE Soho F1.

unten geht's weiter

ELECTRIFY YOUR CITY

Lass dich nicht aufhalten – nicht von Stau, Umleitungen und schon garnicht im Kopf. Gestalte deinen Tag, bleib dynamisch, wechsle die Richtung. Elektrifiziere den Asphalt. Elektrifiziere deine Stadt: Mannheim.

Die Quadratur des Rades

 

Mannheim ist bekannt als Quadratstadt, kein Wunder, ist die Innenstadt als solche angelegt. Aber nicht nur das: Mannheim ist auch bekannt als Geburtsstätte des Fahrrads. 1817 war es, als Karl Drais den Vorläufer des Fahrrads erstmals über die Bürgersteige der Stadt zwischen Rhein und Neckar bewegte. Eine mobile Revolution. Gute 200 Jahre später rollt die nächste Revolution heran und über Mannheims Straßen.

 

Wir begleiten Coboc-Fahrer Christoph durch den Tag und durch Mannheim. Ohne Umleitungen, ohne Stau. Dafür mit frischer Luft und Sonne, mit leckerem Kaffee und neuen Eindrücken.

unten geht's weiter

Das ONE Soho F1

 

Ein E-Bike der ganz leichten Art – elegant im Auftritt, dynamisch im Antritt. Das Soho ist unser silberner Blickfang. Der edle Look wird von den schicken Komponenten des britischen Traditionsherstellers Brooks England – Sattel und Lenkerband – abgerundet, während der Riemenantrieb von Gates für direkten Vortrieb sorgt und die Schwalbe Pneus ein sauberes Abrollen garantieren. Mit 13,1 Kilogramm ist das ONE Soho F1 ein wahres Leichtgewicht – und wird ohne Probleme mit in den zweiten Stock genommen. Denn nicht nur auf der Straße macht es eine gute Figur, auch in der Wohnung.

 

Zum Bike

Co-Working im Staytion

 

Die Welt ist vernetzt, so lassen sich viele Tätigkeiten heutzutage ortsunabhängig ausführen. Klar, aus dem Büro heraus, aber auch im Zug, von Zuhause aus oder eben im Co-Working Space – so wie Christoph heute. Einen solchen stellt auch das Mannheimer Hotel STAYTION in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. An der hauseigenen Bar lässt sich mit anderen Schaffern vernetzen und der Kaffee oder das Feierabendbier genießen.

 

Mehr erfahren

Zum Lunch im Mie House

 

Im Jungbusch, Mannheims buntem Multi-Kulti-Viertel, lockt das MIE HOUSE mit entspanntem Charme, leckeren Heißgetränken, coolen Drinks und einem fantastischen Mittagstisch. In jedem Detail zeigt sich, mit welcher Leidenschaft Martina und Robin, die beiden Café-Macher, das MIE HOUSE zu einem atmosphärischen Wohlfühlort gestaltet haben. Und wenn die Sonne untergeht? Dann wird die Musik lauter aufgedreht und die Bar eröffnet.

 

Mehr erfahren

Feine Linien bei Tootz & Shellz

 

Über der legendärer Onkel Otto Bar findet man ein Studio der etwas anderen Art. Hinter TOOTZ & SHELLZ stecken die beiden Tattoo-Künstlerinnen Tutti und Michelle. Mit dem lichtdurchfluteten Altbau haben sie sich den Traum vom eigenen Studio verwirklicht. “Tattoos sind Ausdruck der eigenen Persönlichkeit”, weiß auch Christoph, der heute zum Beratungsgespräch vorbeischaut, “wie eben auch die Wahl meiner Klamotten – oder meines Bikes.”

 

Mehr erfahren

Zu Gast im Syte Hotel

 

“Hotels gibt es viele. Und die sehen alle gleich aus.” Nicht das SYTE Hotel, in dem sich Christoph heute eingecheckt hat. Mannheimer Tradition trifft Boutique-Charakter. Neben der zentralen Lage, der stilvollen Einrichtung und den geräumigen Zimmern punkten das SYTE mit Barkultur vom Feinsten.

 

Mehr erfahren

Mit Rad und Stil

 

Funktionelle Kleidung für die tägliche Radfahrt, die auch noch gut aussieht? Gibt es. Christoph trägt heute SUPER VISION. Das junge Label stellt genau für diesen Einsatz nachhaltige Kleidung her. Sie muss auf dem Rad funktionieren, also bequem sitzen und ein gutes Temperaturmanagement versprechen, aber auch abseits des Sattels schick aussehen.

 

Mehr erfahren

ONE Soho F1

Mit 13,1 Kilogramm ist das ONE Soho F1 ein wahres Leichtgewicht – und wird ohne Probleme mit in den zweiten Stock genommen. Denn nicht nur auf der Straße macht es eine gute Figur, auch in der Wohnung.

jetzt bestellen