Eine Vision von Funktion und Stil

Mit ELECTRIFY YOUR CITY durch Mannheim. Christoph fährt das ONE Soho F1 und trägt "SUPER VISION".

Früher hieß es: Radklamotten sind funktionell aber nicht schick. Das ist Vergangenheit, denn immer mehr Modeunternehmen bringen diese beiden Attribute unter einen Hut, oder besser gesagt – in einen Stoff. Frisch am Markt ist das Label SUPER VISION, das von der ultimativen Vision einer Lifestyle-Marke erzählt, die das große Ganze sieht und sich für eine bessere, grünere, transparentere und ethisch vertretbare Modewelt einsetzt. 

Materialkunde mit Super Vision

 

„Alle unsere Materialien sind entweder recycelt, organisch oder nachhaltig. In unserer VISION erzählen wir euch mehr darüber. Auf den ersten Blick scheint unsere Vision, nachhaltige Funktionskleidung zu produzieren, ein Widerspruch zu sein. Genau hier liegt unsere größte Herausforderung: Fast alle Stoffe für die SUPER VISION Kollektion komplett selbst zu entwickeln.“

„Alle Materialien, die wir verwenden, werden nach unseren Anforderungen hergestellt: leistungsstark, hochwertig und ökologisch. In unserer Kollektion finden sich Jeans und Jacken aus Bi-Stretch-Tencel-Denim, Shorts aus recyceltem Airmesh und Tops aus atmungsaktiver, organischer Baumwolle. Alle sind dafür designt, langlebige Begleiter auf und abseits des Rads zu sein. Wenn wir die Materialien nicht selbst entwickeln können, wählen wir sie sorgfältig aus: Von einem Low Impact Knopf bis hin zu einer biologisch abbaubaren Verpackung, um deine Bestellung zu verschicken.“

„Egal ob es die Stoffe für unsere wasserfesten Jacken, Cycling Jeans oder für all die anderen Produkte im Sortiment von SUPER VISION sind – unsere Materialpartner arbeiten ständig an Innovationen, die es uns ermöglichen, unsere Vision von einer nachhaltigen Zukunft weiterzuentwickeln. Dank ihnen können wir Textilien mit dem bluesign® Zertifikat von Everest und Paltex nutzen, Denim von Candiani und aus PET recycelte Reißverschlüsse von YKK.“

„Dieses Jahr stecken wir zudem viel Arbeit in unsere eigene Materialentwicklung und Prozesse innerhalb unserer Firma mit einem großen Augenmerk auf unseren CO2 Fußabdruck. Um diesen zu verringern, investieren wir in unsere eigene Solaranlage, um daraus eines Tages unseren kompletten Jahresverbrauch mit Sonnen-Energie zu erzeugen. Außerdem bauen wir in unserer Firma einen Erholungsbereich auf, um die Arbeitsatmosphäre unserer 179 Mitarbeiter bei Evolution weiter zu verbessern.“

 

Lust auf Shopping bekommen?

 

Mehr erfahren und bestellen bei SUPER VISION.

Modisch unterwegs mit dem ONE Soho F1.

 

Ein E-Bike der ganz leichten Art – mit 13,1 Kilogramm, elegant im Auftritt, dynamisch im Antritt. Geradlinig, mit klaren Linien und ohne Schnick-Schnack.
Jetzt mehr erfahren.

 

Electrify your City – mit Christoph und dem ONE Soho F1 durch Mannheim.

Jetzt entdecken.

Coboc Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Weitere Artikel | zur Übersicht

Stories | 29.04.2019

Zu Gast im Syte

Mit ELECTRIFY YOUR CITY durch Mannheim und dem ONE Soho F1 zu Gast im "SYTE HOTEL".

weiterlesen

Stories | 02.05.2019

Eine Vision von Funktion und Stil

Mit ELECTRIFY YOUR CITY durch Mannheim. Christoph fährt das ONE Soho F1 und trägt "SUPER VISION".

weiterlesen