Welche Farbe hat eigentlich Electro? Part III

Mit den neuen Serienfarben unserer Modelle Iseo und Kallio wird deutlich: die Coboc Design DNA und lebendige Farbwelten schließen sich keinesfalls aus.

Slim. Simple. Sleek.

 

Im Jahr 2014 haben wir mit der Serienreife unseres innovativen eCycle den E-Bike-Markt revolutioniert und einen eigenen begründet: den für Slim E-Bikes.

 

Unser Anspruch Räder zu produzieren, die optimal funktionieren und dabei auch noch gut aussehen, hat sich seitdem nicht verändert. Genauso wenig wie unsere Design DNA. Das Streben nach dem Reduzierten, dem Einfachen, dem Eleganten verpasst jedem Coboc E-Bike einen individuellen, unverwechselbaren Look. Und jetzt wirds auch noch bunt. Aber wieso?

Das Meer ist blau, Feuer ist rot, Wolken sind weiß. So weit so eindeutig, oder? Aber Farben sind vielschichtig und vor allem: sie sind individuell. 

 

Für die einen gilt Blau vielleicht als beruhigend oder steht für Innovation, Technik und Zuverlässigkeit. Vor allem in östlichen Kulturen hingegen wird durch Blau oftmals Unsterblichkeit oder alles Übernatürliche ausgedrückt. Rot hingegen wirkt viel mehr stimulierend und anregend. Die Farbe Weiß – sofern man sie dazu zählt – mag auf den ersten Blick eher Zurückhaltung und Neutralität signalisieren, wird von vielen Menschen aber auch mit Reinheit und Ehrlichkeit in Verbindung gebracht.

Heißt im Klartext: Die Wahrnehmung und Bedeutung von Farben unterscheiden sich bei jedem Menschen. Eben ganz individuell.

 

Aus diesem Grund haben wir unseren neuen Modellen nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch gleich einen zweiten Anzug verpasst. Unsere dynamischen Tiefeinsteiger, das Kallio RGD und das komfortable Kallio CMF mit Federgabel und gefederter Sattelstütze, gibt es ab sofort serienmäßig in der Farbkombinationen Grada Blue – Free Blue. 

Aber deswegen den Blick für das verlieren, was wir haben? Auf keinen Fall.

 

Denn unsere Farben sind gekommen, um zu bleiben. Deswegen ist das Kallio RGD ebenso weiterhin in der Variante Cloud White – Neo Silver, das Kallio CMF in Diorit Grey – Salmiak Black erhältlich.

Kallio RGD

4,299.00

Vollausgestatteter Tiefeinsteiger mit nur 17,5 kg.

Kallio RGD

4,299.00

Vollausgestatteter Tiefeinsteiger mit nur 17,5 kg.

Kallio CMF

4,699.00

Einmal Komfort bitte, mit einer Portion Dynamik und extra Fahrspaß.

Kallio CMF

4,699.00

Einmal Komfort bitte, mit einer Portion Dynamik und extra Fahrspaß.

Und auch dein neuer Trekkingpartner ist ein Blickfang.

 

Unser Iseo, den Inbegriff von elektrifizierter Abenteuerlust, gibt es ab sofort in Emerald Grey und Rooftop Red. Damit definierst du die Grenzen neu. Denn dort, wo der Asphalt endet, hörst du noch lange nicht auf. Setze dein Statement und zeige es der Welt. 

 

Wir haben gefragt, welche Farbe eigentlich Electro hat und die Antwort ist einfach: Genau die, die du willst.

Coboc Iseo Red

Iseo

4,999.00

Stadt, Land, Abenteuer.

Coboc Iseo Black

Iseo

4,999.00

Stadt, Land, Abenteuer.

Boc auf mehr Farbe in deinem Leben?

Schau dir unsere Schönheiten vor Ort an und vereinbare eine Probefahrt bei einem Händler in deiner Nähe.

Coboc Newsletter

Du willst immer auf dem Laufenden sein?
Abonniere unseren Newsletter.

Weitere Artikel | zur Übersicht

Coboc Creates. | 18.06.2020

Welche Farbe hat eigentlich Electro? Part II

Unsere LTD-Modelle des Kallio RGD und Kallio CMF. Jetzt in limitierter Stückzahl bei ausgewählten Coboc Händlern.

weiterlesen

Coboc Creates. | 24.02.2021

Welche Farbe hat eigentlich Electro? Part III

Mit den neuen Serienfarben unserer Modelle Iseo und Kallio wird deutlich: die Coboc Design DNA und lebendige Farbwelten schließen sich keinesfalls aus.

weiterlesen