Exploring the Extraordinary

Ein Partner von Exploring the Extraordinary: 100 Years of Bentley Motors von RREC und RROC

Hinter jedem großen Unternehmen steht eine großartige Idee, aber manchmal braucht diese Idee ein wenig mehr kommerziellen Fokus, um sie zu verwirklichen. Als die Geschäftsführerin Annalena Horsch 2014 zum E-Bike-Hersteller Coboc kam, fand sie zwei Ingenieure mit physikalischem Hintergrund, ein brillant gestaltetes Elektrofahrrad und weniger Organisation vor. “Wir haben mit den Grundlagen begonnen”, lacht sie. “Kleine Boxen. Offene Rechnungen hier, bezahlte Rechnungen da. Wie Sie sich vorstellen können, wenn zwei leidenschaftliche Ingenieure eine Firma gründen, kommen sie mit einem erstaunlichen Produkt und viel Chaos auf den Markt.”

Zum Glück für den leitenden Ingenieur David Horsch ist Annalena eine ausgebildete Betriebswirtin. Sie ist auch Davids Nichte, so dass ihre kaufmännische Kompetenz von der starken Motivation angetrieben wurde, das Familienunternehmen zum Erfolg zu führen. Annalena und David sortierten den Papierkram und reisten von ihrem Sitz in Heidelberg durch Deutschland und bauten kontinuierlich ein professionelles Händlernetz auf. “Jeder Coboc-Fahrer wird in der Nähe einen ausgezeichneten Service genießen”, sagt Annalena.

 

In den letzten fünf Jahren hat sich das Start-up zu einer preisgekrönten E-Bike-Marke entwickelt. Die Produktpalette wurde konsequent erweitert und umfasst nun neun verschiedene Modelle. “Wir bieten alles vom Rennrad über elegante Commuter bis hin zu Allround Gravel Bike”, sagt Annalena.

Was das Angebot von Coboc von der traditionellen Idee eines Elektrofahrrads unterscheidet, ist der ganzheitliche Designansatz des Unternehmens. Die meisten E-Bikes existieren als zweiteilige Maschinen, bei denen das Antriebssystem getrennt vom Rahmen hergestellt und die Teile zusammengeführt werden, um das fertige Produkt zu schaffen. Das Problem bei diesem Ansatz ist, dass das Antriebssystem hässlich aussieht und das Fahrrad schwer ist, im Durchschnitt 25 kg – ungefähr das doppelte Gewicht eines durchschnittlichen Mountainbikes.

 

“Keine bestehende Lösung war in irgendeiner Dimension zufriedenstellend, weder in Bezug auf Design, Funktionalität noch auf das Fahrverhalten”, sagt Annalena. “Also haben wir die Grenzen verschoben und ein eigenes, voll integriertes Antriebssystem entwickelt. Bei den Coboc-E-Bikes ist ein Teil speziell für das andere konzipiert.” Das Ergebnis ist ein E-Bike, das nicht mehr als motorgetrieben identifiziert werden kann und nur 10,8 kg wiegt, vergleichbar mit einem Rennrad, und das, was Annalena behauptet, ist wahrscheinlich das leichteste E-Bike auf dem europäischen Markt. Und weil Coboc technologisch führend ist, ist es nicht nur leicht, sondern auch sehr smart: Eine intuitive Steuereinheit verarbeitet Daten von Sensoren am Fahrrad, um zu berechnen, wie stark man in die Pedale tritt und wie viel Unterstützung man benötigt.

“Es gibt einem das Gefühl, Superkräfte zu haben”, sagt Annalena. “Schalten Sie Ihr Coboc ein, und was immer Sie tun, ist so viel einfacher und schneller.” Das System kann auch auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. So können Sie beispielsweise die volle Unterstützung auf dem Weg zur Arbeit wählen, weil Sie nicht schweißgebadet auftauchen wollen. Wenn Sie jedoch auf dem Heimweg mehr trainieren möchten, können Sie 50 Prozent motorische Unterstützung wählen.

 

Der Lithium-Ionen-Akku aller Coboc-E-Bikes ist elegant im unteren Teil des Aluminiumrahmens versteckt und hat eine Kapazität von 352 Wattstunden, was einer Reichweite von 80-120 km entspricht. Zudem ist er innerhalb von zwei Stunden vollständig aufgeladen. Neben seiner Tätigkeit als Ingenieur war David auch eine Weile Fahrradkurier, und er interessiert sich für BMX und Motocross, so dass die Mischung aus Wendigkeit, Zweckmäßigkeit und Vergnügen für die Identität der Firma von zentraler Bedeutung ist.

 

“Angesichts des Verkehrsstaus in den Städten heutzutage braucht man eine Alternative zu den vier Rädern”, sagt Annalena. “Unsere E-Bikes sind stilvoll, innovativ und technologieorientiert, aber sie machen auch viel Spaß.” Ob für den täglichen Arbeitsweg oder für Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade, die fein konstruierten E-Bikes von Coboc bieten die Vision einer schlankeren und schnelleren Zukunft.

 

 

Interview: Bentley 100 Celebration

Photo Credits: @media_SJH

 

Online PDF: Exploring the Extraordinary: 100 Years of Bentley Motors by the RREC and RROC

Coboc Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Weitere Artikel | zur Übersicht

Allgemein | 23.01.2020

Exploring the Extraordinary

Ein Partner von Exploring the Extraordinary: 100 Years of Bentley Motors von RREC und RROC

weiterlesen

Allgemein | 23.01.2020

Exploring the Extraordinary

Ein Partner von Exploring the Extraordinary: 100 Years of Bentley Motors von RREC und RROC

weiterlesen