Wie wird eigentlich ein Coboc Bike montiert?

Unser ONE Berlin wird montiert. Ein Blick hinter die Kulissen.

50x ONE Berlin, bitte. Danke!

 

Das lange Warten hat ein Ende. Wir können endlich unseren ersten mehrfarbigen – und limitierten – Rahmen auf die Straße bringen. Unsere Qualitätssicherung musste beim ONE Berlin leider etliche Schleifen ziehen, bis wir unseren „Vogel“ besten Gewissens in die freie Wildbahn entlassen konnten.

 

Wie wird ein Coboc überhaupt montiert?

 

Wir waren zu Besuch bei KST in Bad Salzuflen und wollen euch genau diese Frage beantworten. Das Team von KST Germany liefert vorzügliche Feinarbeit und montiert unsere Bikes mit vollem Einsatz. Welches Bike könnte also besser im Montageständer aussehen als unsere limitierte Auflage des ONE Berlins? Wieviel Herzblut und Fingerspitzengefühl im Aufbau unserer Bikes steckt hat Klaus für euch eingefangen.

 

Was hat es mit unserer Jürgen Vogel Edition eigentlich auf sich?

 

Jürgen Vogel ist seit der ersten Stunde begeisterter Coboc Fahrer und das verdient natürlich ein limitiertes Frame-Design. Inspiriert von den blitzschnellen und zielsicheren Eigenschaften eines Stadtfalken findet sich die pfeilförmige Silhouette des Vogels beim Sturzflug im Rahmendekor wieder. Das ONE Berlin ist die Symbiose aus Technik, Design und der Lebendigkeit der Natur.

 

Lassen wir den Vogel durch die Städte jagen.

Coboc Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Weitere Artikel | zur Übersicht

Tech Talk | 30.11.2017

Winter is coming

Das Thermometer sinkt, die Tage werden kürzer, der Winter steht vor der Tür. Mit Coboc durch die kalte Jahreszeit.

weiterlesen

Tech Talk | 21.08.2018

Wie wird eigentlich ein Coboc Bike montiert?

Unser ONE Berlin wird montiert. Ein Blick hinter die Kulissen.

weiterlesen