Imagine / 20. Januar 2017

Rapide Touren mit Kojak Reifen

Die Coboc Produktentwickler haben sich für diese puristische Schwalbe Kojak Bereifung entschieden. Bereits seit 1922 outet sich das Unternehmen Bohle mit der Marke Schwalbe als „Reifenfanatiker“!

Unsere E-Bikes sind auf der Straße zu Hause – daher vertrauen wir bei der Auswahl an Komponenten auf absolute Spezialisten. Der schnelle, sportliche Slick ohne Profil und anderem Ballast, wiegt lässige 295 g. Für deine Sicherheit bürgen reflektierende Label und ein RaceGuard-Schutzgürtel.

Du nutzt dein Coboc nicht im urbanen Raum?  Die maximale Reifenbreite, für die Coboc Modelle mit Kojak Bereifung, beträgt 42mm. Daher kann dir dein Bikedealer auch eine alternative Wunschbereifung ans E-Bike machen.

„Ride the difference!“

Fotografie: Christian Metzler, Location: Stuttgart

Das könnte dich auch noch interessieren

Behind / 30. November 2017

Wintercheck für dein E-Bike

Hier erklären wir was Tiefentladung ist und wie man den Akku pflegen kann...

mehr erfahren
Chronicles / 24. März 2016

Wie lädt man eigentlich ein Coboc?

Dass unser ONE Soho einen Motor hat, können Jürgen Vogel und Thomas Heinze im Berliner Bikestore Wingwheels kaum glauben.

mehr erfahren
zurück zur Übersicht