Caution: Hot.

Coboc x ECM: Wir zelebrieren die Verbindung von Espresso und E-Bikes.

unten geht's weiter

Von Hirten und Tüftlern

 

Was verbindet Kaldi, einen Ziegenhirten aus Äthiopien, mit dem US-amerikanischen Erfinder Ogden Bolton Jr.? Auf den ersten Blick nichts, möchte man meinen. Während der Eine vor über 2.000 Jahren in Äthiopien mit seiner Herde durch die Berge zog, tüftelte der Andere im 19. Jahrhundert an Elektrizität und Antrieben. Aber manchmal ist eben ein zweiter Blick nötig.

Hier geht’s direkt zur limitierten Sonderedition.

…über Wegbereiter

 

Beide waren Pioniere und gelten als Entdecker von Dingen, die aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken sind – der Kaffee und das E-Bike. Die Entwicklung von einem exklusiven Luxusgut hin zur Mitte der Gesellschaft, hat der Kaffee längst durchlaufen. Das E-Bike steht aktuell vor derselben. Aber wo Massenware ist, leidet oftmals die Qualität.

„Beide Themen sind Ausdruck von Trend, Lifestyle und Lebensfreude. Eine schöne Tour mit dem E-Bike unternehmen und zwischendurch oder danach einen guten Espresso genießen – allein bei der Vorstellung kommt man bereits ins Schwärmen, denn beides symbolisiert Genuss und eine positive Lebenseinstellung.”

 

Michael Hauck, Geschäftsführer ECM         

 

Zum Interview

…zur Partnerschaft.

 

Für manche Unternehmen ist ihr Produkt immer noch viel mehr als reine Massenware. Es ist Passion. Genau deswegen passen Coboc und ECM so gut zusammen. Technische Finesse innen, schlankes und zeitloses Design außen, die sorgfältige Auswahl der Komponenten und das Ziel, langlebige Produkte zu gestalten: Das verbindet uns. 

 

Im Rahmen unseres zehnjährigen Jubiläums zelebrieren wir die Verbindung von Espresso und E-Bikes mit zehn Maschinen im Coboc Design. 

 


Zum Produkt

Du willst noch weiter feiern?

Auf unserer "Ten Years"-Seite findest du alles rund um unsere Jubiläumssaison.